Hypo Alpe Adria – ein Vorgeschmack ???

Nach der Aussage der österreichischen Politik (Kanzler und Finanzminister) vom 10. Feb.2014 schien die Sache eigentlich gelöst, eine Pleite wurde ausgeschlossen. Siehe z.B. folgenden Link: http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/1560932/Hypo_Jetzt-wird-es-am-teuersten?_vl_backlink=/home/politik/innenpolitik/1557859/index.do&direct=1557859 Bonds konnten auch deutlich davon profitieren, jedoch war die Lösung offenbar hinter den Kulissen nicht tragbar. In den Tagen darauf glänzten Kanzler und Finanzminister […] Weiterlesen »

Shipping zieht neue Finanzierungen an

Nachdem Convexity schon im Januar von sich bessernden Finanzierungsverhältnissen im Schiffsmarkt berichtete und ihre geschätzte Kundschaft auf Gelegenheiten in diesem Sektor hinwies, kam nun auch Bloomberg auf diese Idee und berichtete gerade von Private-Equity- und Hedgefonds, die im großen Stil  Schiffskredite gekauft haben. Sie übernahmen die riskanten Kredite von Banken. […] Weiterlesen »

1300 R4’s mit Lehrmaterial auf dem Weg nach Marokko

Im Dezember hatten wir Ihnen geschrieben, daß wir anstelle einer Weihnachtskarte dieses Jahr mal eine besondere Tour „sponsorn“ wollten. Wir haben 4 Darmstädter Maschinenbau-Studenten unterstützt, die zwei alte R4’s technisch komplett restauriert haben und sich mit 1.298 anderen R4 „freaks“ in Frankreich getroffen haben, um ihre Lern- und Lehrkisten nach […] Weiterlesen »

Crash Test ? Der gelbe Engel der Wandelanleihen

Ein HIV Medikament brachte den Segen. Eine gute Nachricht für Michel Fest. Gilead Sciences leistete im dritten Quartal 2013 den größten Beitrag zur Wertentwicklung seines Portfolios, erklärt der Manager des Wandelanleihe-Fonds Man Convertibles Global (WKN: A0JJYB). Im Crash-Test von DAS INVESTMENT belegte der Fonds den zweiten Platz. Auch Stefan Löwenthal, Manager […] Weiterlesen »

Klappe die Zweite : womit verdienen Sie Ihr Geld in 2014 ? Welthandel…

Der letzte große Shipping Zyklus begann kurz nach dem Eintritt der Volksrepublik China in die Welthandelsorganisation in 2001. Der daraus entstandene große Optimismus der Flotten- Manager führte bei den Werften weltweit zu einem bislang nicht bekannten Auftrags Boom. Mitte 2008 kam es zu einem vorhersehbaren Preisdruck auf Schiffspreise und Frachtraten. […] Weiterlesen »